Jeder Makler weiss es: eine Schlüsselsituation für die erfolgreiche
Vermittlung einer Immobilie ist die Besichtigung durch potenzielle
Interessenten. Wenn es dabei Probleme gibt, hat das schnell massive
Auswirkungen auf den erzielbaren Preis. Daher folgen hier einige Tipps
zur Vorbereitung von Haus bzw. Wohnung für den großen Moment der
Hausbesichtigung:

  • Planen sie Besichtigungstermine mit Bedacht. Sie müssen genug Zeit dafür mitbringen und sollten nicht gehetzt sein.
  • Lüften Sie das Haus vorher und achten Sie auf angenehmen Geruch. Ein
    Geheimtipp unter Maklern: Kaffee kochen schafft guten Duft. Nutzen Sie
    keinesfalls künstlichen Duftstoffe!
  • Schaffen Sie eine schöne Atmosphäre: Blumen, schönes Licht, klassische Musik.
  • Achten Sie auf Sauberkeit im Haus und auf dem Grundstück.
  • Halten Sie für Interessenten alle wichtigen Unterlagen bereit, so
    z.B Grundrisszeichnungen, Wohnflächenberechnung, Flurkarte, ggfs.
    Wertgutachten.

Hinterlassen Sie eine Antwort